Samstag, 2. April 2016

Blausternchen


Heute war ein ganz wundervoller Tag im hohen Norden! :)

Endlich einmal Sonnenschein und so milde Luft,
da MUSSTE man einfach draußen sein!




  

Wir haben endlich die Terrasse wieder eingerichtet und dann bin ich mit der Kamera durch unser blaues Blütenmeer gepirscht.

So üppig wie zu diesem Frühlingsanfang haben unsere Blausternen (Scilla sibirica) noch nie geblüht.

Deshalb lasse ich jetzt einfach mal die Bilder sprechen.
 












Ich liebe diese filigrane Welt aus zarten Blüten, feinen Blättern und Moos. 

















Die Blausternchen haben sich einen guten Teil unseres Gartens erobert.







 Euch allen wünsche ich ein wunderschönes Wochenende!

Alles Liebe von Eurer Siret :) 









Kommentare:

  1. Liebe Siret,
    was für ein schöner Blaustern-Teppich in Mutter Natur!
    Gut,daß ihr das so lasst und nicht weg mäht.
    Hier war heute auch ein wunderschöner Tag.
    Ganz liebe Wochenend-Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag diese Blausternchen und vergesse doch jedes Jahr welche zu pflanzen. Herrlich sieht der Teppich aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Wow! was für ein Blau, ich mag diese kleinen, feinen, filigranen Blüten.
    Heute hatten wir einen herrlich schönen und sonnigen Gartentag, so konnte man in der Erde buddeln und den Vögeln beim Zwitschern zuhören, das mag ich ;-)))

    Liebe Siret, ich wünsche Dir einen schönen Abend und schicke
    liebe Grüße mit
    Traudi

    AntwortenLöschen
  4. So schön! Wie ein blauer Sternenhimmel auf dem Boden!
    Herzliche rostrosige Grüße von der Traude

    AntwortenLöschen
  5. What a lovely sea of blue!
    Carolyn

    AntwortenLöschen