Sonntag, 15. Juli 2012

Meine Beerenfreunde (2) Stachelbeeren



Jetzt sind meine Freunde, die Stachelbeeren, dran!
Ich liebe ihren Geschmack! - Am liebsten natürlich roh, frisch gepflückt und gleich verzehrt. 
 
Im Mund erzählen sie der Zunge die schönsten Geschichten vom Sommer und allen möglichen Abenteuern, die er bereithält, wenn man ihm mit allen Sinnen begegnet.




Am Strauch sehen die Beeren so wundervoll aus, dass man sie kaum abpflücken mag.
 

 
Ich habe es dann aber doch getan:



Vielleicht, um auch in den weiteren Jahreszeiten ein bisschen Sommer zu schmecken. Auf jeden Fall aber, weil ich Stachelbeeren auch eingekocht und als Marmelade sooo gerne mag! ;-)
 




Und dann ging es rund: strippeln, waschen, mit Zucker verrühren, aufkochen und die fertige Marmelade in Gläser abfüllen.









Und wieder ging es in den Garten zum Weiterpfücken!



37 Gläser sind es geworden! 
Damit kann unsere Familie den Winter durchaus überstehen! :-)
 



Einen wunderschönen Mitt-Juli-Sonntag 
wünscht Euch Siret

 

Kommentare:

  1. Auch diese Beeren hast du wunderschön eingefangen! Ich muss gestehen, dass ich Stachelbeeren nicht so gerne mag! Aus Schwiegerelternsgarten habe ich auch letztes Jahr eine riesen Schüssel voll bekommen und letztendlich als Marmelade verarbeitet - so schmeckten sie uns allen ;o)! Aber wunderschöne Früchte sind es allemal!

    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Such a good idea to make marmalade of the berries Siret. I have two bushes in the garden as well, but unfortunately not as much berries as you have. I hope I can fill a pot or two :-)

    Beautiful photographs!

    Thank you for your kind comment on my blog too!

    Happy new week,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  3. What a beautiful post! The fruit looks so delicious! Thank you so much for popping in to see me.
    Be a sweetie,
    Shelia ;)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, da fällt mir ein, daß ich Stachelbeeren liebe und schon ewig keine mehr gegessen habe...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Fotos hast Du da wieder gemacht - jedes für sich ist postkartenreif! Und die Marmelade ist bestimmt auch super lecker. :-)

    Viele liebe Grüße sendet Sally

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Siret,
    da bist du ja fleissig gewesen, den Erntesegen unterzubringen. Ich finde selbstgemachte Marmelade enthält auch die Erinnerung an den vergangenen Sommer und ein bisschen mehr Sonnenschein als gekaufte. Stachelbeeren und Jostabeeren schmecken mir besonders auf Kuchen mit Baiserhaube. Mmmmmm
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  7. Hi Siret!
    Your Gooseberry photos are so beautiful. I especially love the bowl of purple and green. That is such a pretty color together.
    ~Clara

    AntwortenLöschen