Sonntag, 1. Juli 2012

Rosengrüße


Endlich wieder daheim!

Da will ich Euch mit ein paar Rosen begrüßen. ♥
Hab ihn vermisst, meinen kleinen, noch sehr jungen Blog.
Aber nun bin ich wieder da! :-)

 
Bei uns im hohen Norden hat die Blütezeit ja sehr spät angefangen. Aber nun scheint die Natur alle Register zu ziehen.




Ich liebe englische Rosen.





Und die 'Graham Thomas' mit ihrem hinreißenden Duft besonders.





Den Namen dieser Röschen kenne ich nicht. Sie haben sich tatsächlich in meinen Garten eingeschlichen.
Sofern Rosen sich einschleichen können. Etwas rätselhaft ist das schon... Ob vielleicht ein guter Freund mal eine Idee, einen kleinen Rosenstrauch und einen Spaten hatte, als ich gerade nicht da war? ...

 


Auch die 'Heritage' hat sich endlich zum Blühen entschlossen! Und ich stehe jeden Morgen bewundernd vor ihr.





Selbst von hinten sehen blühende Rose wunderschön aus!





Einmal von Ferne ...



 


... und einmal gaaaaanz nahe.



Ich wünsche Euch allen einen wundervollen Juli!


Liebe Grüße, Eure Siret

 





Kommentare:

  1. Wonderful roses!!♥

    I wish you many joyful memories in this summer!:)
    Many hugs, Marge

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Siret,
    traumhafte Rosen hast du. Ich habe lauter einmalblühende. Das ist ein Fehler, ich muss mir auch mal ein paar Dauerblüher anschaffen.
    Da hat sich ja was ganz Feines bei dir eingeschlichen. Der kleine Schlingel dürfte Paul's Himalayan Musk sein, ein Rambler, der trotz dieser zarten Rösleinblüten gewaltige Ausmaße annehmen will. Ich habe ihn mir letztes Jahr gekauft und warte sehnsüchtig, dass er loslegt. Bislang wächst er noch ganz zierlich, wahrscheintlich treibt er jetzt unterirdisch kilometerlange Wurzeln und nächstes Jahr entsprechend oberirdisch. Auf jeden Fall eine tolle zusätzliche Rose.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  3. You have some beautiful roses! I enjoyed my visit here very much as I love tea,the sea and flowers too.

    Take care,
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  4. Your roses are beautiful. English roses always have such beautiful colors. Happy July~Clara

    AntwortenLöschen
  5. What beautiful roses you have! And such great photos.

    AntwortenLöschen
  6. Oh my goodness! Your roses are so gorgeous! I love English roses for the fragance and the large blooms. Graham Thomas is one of my favorites. I used to have one of these bushes at my last home, but not here where I am now.
    The last image is totally beautiful. Roses bring such joy!
    Hugs,
    Terri

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine Pracht, wunderschön und ganz besonders die Nahaufnahme. Ein Traum :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich sind Deine Rosen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Siret,
    schön, deine Rosenpracht! Ich glaube, deine schöne rosa Unbekannte mit den zarten Blüten ist die "The Fairy" - google doch einmal.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen