Mittwoch, 25. April 2012

Blütenzweige



psssssst ... kommt mal mit ...

Die blühenden Zweige in unserem Garten verzaubern mich an jedem Morgen.



Immer wieder staune ich über die Wunder im Winzigen.



Wenn man ihn ein wenig länger betrachtet, kommt einem der Gedanke, dass so ein Zweig eine lange, faszinierende Geschichte erzählen könnte, wenn man ganz genau hinhört ...




... und jede Blüte wispert einen Vers voll Poesie.




Habt eine romantische Blütenzauber-Zeit!

Siret





 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sirit,

    da wir leider noch keinen so schönen und großen Baum im Garten haben genieße ich eben deine wunderschönen Bilder! Ich mag es sehr wenn dann die Blüteblätter fallen und es aussieht als wenn es schneit ;O)

    Vielen Dank auch für deine so lieben Worte!

    Schick dir viele Grüße und hab einen feinen Tag! Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful photos and just perfect for White Wednesday. Thank you for sharing.
    ~Clara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Sirit,

    Your photos are wonderful!!!♥
    I almost can smell summer from your photos:)
    Many hugs, Marge

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Siret,
    schön hast du das gesagt! Und die Makroaufnahmen von der Blüte zeigen ganz deutlich die perlmutt-schimmerige Oberfläche der Blütenblätter, die ich so faszinierend finde. Diese Obstbaumblüten in ihrer Fülle haben immer etwas von einer großen Hochzeit, die sie mit ihren fallenden Blütenblättern verschönern. Genau besehen ist der Frühling ja auch eine Massenhochzeit der Natur.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen